Show simple item record

dc.contributor.authorKlei, Alexandra,editor.
dc.contributor.authorStoll, Katrin,editor.
dc.contributor.authorWienert, Annika,editor.
dc.date.accessioned2019-10-27T07:53:51Z
dc.date.available2019-10-27T07:53:51Z
dc.date.created2018-05-14 23:16
dc.identifieroai:search.ugent.be:ebk01:2550000001338476
dc.identifierhttps://doi.org/10.14361/transcript.9783839411797
dc.identifierhttps://www.degruyter.com/doc/cover/9783839411797.jpg
dc.identifierURN:ISBN:9783839411797
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.12424/2132786
dc.description.abstractJede Forschung zur Geschichte der nationalsozialistischen Lager, jede Form einer Gedenkpraxis und jeder Beitrag künstlerischer Auseinandersetzung nimmt implizit oder explizit auf den jeweiligen Ort Bezug. Die Beiträge dieses Bandes wählen ihn daher zum Referenz- und Ausgangspunkt: Die historischen und aktuellen Ereignisse, welche die Lager betreffen, werden in den Beiträgen im Zusammenhang mit den jeweiligen räumlich-materiellen Gegebenheiten untersucht. Die Spannweite der Texte reicht von kunstgeschichtlichen und literaturwissenschaftlichen Perspektiven über philosophische, historische und pädagogische Zugänge bis hin zur bildenden Kunst und Architektur.
dc.description.abstractJede Forschung zur Geschichte der nationalsozialistischen Lager, jede Form einer Gedenkpraxis und jeder Beitrag künstlerischer Auseinandersetzung nimmt implizit oder explizit auf den jeweiligen Ort Bezug. Die Beiträge dieses Bandes wählen ihn daher zum Referenz- und Ausgangspunkt: Die historischen und aktuellen Ereignisse, welche die Lager betreffen, werden in den Beiträgen im Zusammenhang mit den jeweiligen räumlich-materiellen Gegebenheiten untersucht. Die Spannweite der Texte reicht von kunstgeschichtlichen und literaturwissenschaftlichen Perspektiven über philosophische, historische und pädagogische Zugänge bis hin zur bildenden Kunst und Architektur.
dc.description.abstractElectronic reproduction.
dc.description.abstractMode of access: Internet via World Wide Web.
dc.description.abstractAlexandra Klei (Dr.-Ing. Architektur) promovierte am Lehrstuhl »Theorie der Architektur« der BTU Cottbus. Katrin Stoll (Dr. phil.), Historikerin, wurde an der Universität Bielefeld promviert und ist Gastwissenschaftlerin am Deutschen Historischen Institut Warschau. Annika Wienert (M.A.), Kunsthistorikerin, ist Stipendiatin der Research School an der Ruhr-Universität Bochum.
dc.description.abstractDescription based on online resource; title from PDF title page (publisher’s Web site, viewed March 24, 2015)
dc.language.isoger
dc.relation.ispartoftranscript Highlight Collection Complete Package 2010-2013 ZDB-23-TSO
dc.relation.ispartoftranscript Highlight Collection Lit. & Culture 2010-2013
dc.subjectCollective memory
dc.subjectConcentration camp inmates
dc.subjectMemory
dc.subjectWorld War, 1939-1945
dc.subjectCollective memory
dc.subjectConcentration camp inmates
dc.subjectMemory
dc.subjectWorld War, 1939-1945
dc.subjectWorld War, 1939-1945
dc.subjectGeschichte Europas.
dc.titleDie Transformation der Lager : Annäherungen an die Orte nationalsozialistischer Verbrechen /
dc.typetext
ge.collectioncodeOAIDATA
ge.dataimportlabelOAI metadata object
ge.identifier.legacyglobethics:14548917
ge.identifier.permalinkhttps://www.globethics.net/gtl/14548917
ge.lastmodificationdate2018-05-14 23:16
ge.lastmodificationuseradmin@pointsoftware.ch (import)
ge.submissions0
ge.oai.exportid149001
ge.oai.repositoryid97954
ge.oai.setnameAll records
ge.oai.setspecall
ge.oai.streamid5
ge.setnameGlobeTheoLib
ge.setspecglobetheolib
ge.linkhttps://doi.org/10.14361/transcript.9783839411797
ge.linkhttps://www.degruyter.com/doc/cover/9783839411797.jpg


This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record